Britney will doch auch nur das Eine…

20 01 2009

Hallo Musiker! Hallo Leute, die ohne Drogen auskommen!

Es schallt überall von den Dächern. Oder so. MTV, aka „der Sender der früher mal Musik gespielt hat, jetzt aber bald in ‚TV‘ umbenannt werden sollte“, hat den Skandal auch fast kapiert, für euch erklär ichs nochmal:

Der ollen Britney Spears ihre neue Single heißt „If you seek Amy“, was sich zufälligerweise recht ähnlich ausspricht wie „F.U.C.K. me!“, was zu deutsch bedeutet „schlaf mit mir, mein Schatz“. Fatal! Das Sex sich verkauft weiß spätestens seit den Nacktscannerpionieren Dr. Super und Dr. Nice jedes mittelmäßig gebildete Kind, also wo ist das Problem, die will sich doch auch nur verkaufen.

Achja ich muss noch Partei ergreifen: „DJs“ (also die Monkeys beim Radio, die auf die jeweilige mp3-Datei klicken) wollen das Lied boykottieren, wegen dem schlimmen Zufall. Läääächerlich! Das hätten die dann schon bei der Bloodhound-Gang machen können*, wenn sies kapiert hätten…

* Wer weiß welches Lied gemeint ist – schreib ein Kommentar, alter